Sie sind hier: Startseite News Aus dem Materialdepot 2/3: Neues Material für die Markierung von Fixpunkten der Aussenvermessung

Aus dem Materialdepot 2/3: Neues Material für die Markierung von Fixpunkten der Aussenvermessung

erstellt von Yvo Weidmann zuletzt verändert: 15.08.2020 07:17

Eine dauerhafte Vermarkung von Vermessungspunkten der Aussenvermessung ist immer wieder ein Thema. Neu steht im Materialdepot ein Set aus rostfreiem Stahl zu Verfügung:

  • Unterlagscheiben 30mm mit einem 6mm Loch für die Vermarkung
  • Rostfreie Schrauben
  • Schlagbuchstaben und -zahlen für die Beschriftung der Unterlagscheiben mit den Nummern der Fixpunkte
  • Massiver Untergrund für die Beschriftung mit Schlagbuchstaben
  • Schrauben und Dübel für die Montage zusammen mit Schraubenschlüssel

Die Unterlagscheiben können einfach mit den Schlagbuchstaben und -zahlen nach den Bedürfnissen der Region beschriftet werden. Dies garantiert eine langfristige Markierung der doch so wertvollen Messpunkte. Für das Loch im Felsen kann ein normaler 8mm Bohrer verwendet werden.

Ende Mai wurden die ersten dieser Fixpunkte im Wägital erfolgreich montiert.

Hier bei der Einmessung des Fixpunktes vor dem Schwalbenkopfloch via RTK-GPS am 30.5.2020.

« Oktober 2020 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031