Sie sind hier: Startseite News Höhlen in Island

Höhlen in Island

erstellt von Adrian Ochsenbein zuletzt verändert: 23.07.2017 16:39
Höhlen in Island

Grjótagjá

Während den Sommerferien zweier OGH-Exponenten besuchten diese ein paar Höhlen auf Island. In der Region Mývatn konnten die Höhlen Grjótagjá, Stóragjá sowie eine weiter ungenannte Höhle besucht werden. Diese Höhlen befinden sich in einer geologischen Verwerfungszone zwischen den Kontinentalplatten von Nordamerika und Eurasia. Die geothermale Aktivität sorgt für eine Erwärmung der Höhlenseen. Das glasklare Wasser hat eine Temperatur von 30–40° C und lädt zum Baden ein. Unweit von diesen warmen Höhlen befinden sich weitere Höhlen mit deutlich geringeren Höhlentemperaturen. Diese Höhlen liegen im Permafrostboden und verfügen während dem ganzen Jahr über beachtliche Eisskulpturen im Höhleninnern.

Text & Foto: Adrian Ochsenbein

Artikelaktionen
« April 2018 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termine
OGH-Monatshöck Mai 02.05.2018 19:00 - 22:00 — Museum Graphos, Zeughaus Uster
SpeleoSecours Region 7 - Technikkurs 05.05.2018 09:00 - 17:00 — Noch offen
OGH-Monatshöck Juni 06.06.2018 19:00 - 22:00 — Museum Graphos, Uster
SpeleoSecours Region 7 - Rettungsübung 23.06.2018 - 24.06.2018 — Zwinglipass
OGH-Monatshöck Juli 04.07.2018 19:00 - 22:00 — Museum Graphos, Zeughaus Uster
Frühere Termine…
Kommende Termine…