Sie sind hier: Startseite News Höhlenrettungsübung in der Region Sulzfluh

Höhlenrettungsübung in der Region Sulzfluh

erstellt von Andreas Neumann zuletzt verändert: 02.11.2013 11:19

Am Wochenende vom 30. August bis 1. September fand in der Sulzfluhregion eine Höhlenrettungsübung der Spéléo Secours Kolonne 7 (Ostschweiz) statt. Der Figurant (Oberschenkelbruch) wurde nach der erfolgreichen Höhlenrettungsübung von Mitgliedern des SAC (Alpine Rettung Schweiz) weitertransportiert. Involviert war auch die Kantonspolizei Graubünden welche die Helikopterflüge für Retter und Material ermöglichte.

Am Sonntag nach der Einsatzübung fanden Postenübungen zu den Themen Erste Hilfe, Bahrentransport, Organisation/Material und Kommunikation statt.

Siehe auch Medienmitteilung der Kantonspolizei Graubunden:

Wir danken allen beteiligten Rettern, Einsatzleitern, sowie den Rettern der alpinen Rettung Schweiz und der Kantonspolizei Graubünden für Ihr grosses Engagement.

« Dezember 2020 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termine
Dezember: Barbarahöck 02.12.2020 19:00 - 21:30 — Eventraum K1, Zeughausareal Uster
Pommeranzenhöhle 29.12.2020 00:00
Januarhöck 2021 06.01.2021 19:00 - 22:30 — Eventraum K1, Zeughausareal Uster
Techniktraining 13.01.2021 17:00 - 21:00 — Vertic Pro, Sulzerallee 34, Winterthur
Aufräumen Materiallager und Archiv 14.01.2021 15:00 - 22:00 — Uster
Frühere Termine…
Kommende Termine…