ANYmal Roboter gewinnt die Subterranean Challenge in Louisville, Kentucky

Viermal war das Team des Robotics Systems Lab der ETH im Bergwerk Seemühle in Walenstadt, um ihre ANYmal Roboter und Drohnen zu testen.
In Zusammenarbeit mit 6 anderen Forschungsteams aus der Schweiz, USA und Norwegen beteiligten sie sich als Team Cerberus vom 21. bis 24. September an der DARPA Subterranean Challenge in Louisville, Kentucky.
https://subtchallenge.com/gallery.html

Das Cerberus Team konnte sich gegen 7 andere internationale Teams durchsetzen und gewann den mit 2 Mio $ dotierten 1. Preis.
Die Aufgabe bestand darin, ein unbekanntes unterirdisches Gelände zu erkunden, gleichzeit in 3D zu kartografieren und verschiedene Gegenstände (Rucksack, Helm, Feuerlöscher, eine Puppe in Menschengrösse, usw.) zu finden.

Wir sind gespannt, wie diese Technologie weitergeht und ob wir Höhlenforscher auch eines Tages davon profitieren werden?

Text: P. Schoch
Bild: ETH, ANYbotics

Mehr Bilder zum Projekt –> 2021 –> ANYmal

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>